Unter Managementsystemen beschreiben wir Methoden um Ziele zu setzen, zu steuern, zu kontrollieren und erfolgreich abzuschließen. Es wird der Versuch unternommen, Prozesse objektiv bewertbar zu machen.


BSE ENGINNERING unterstützt bei der Ein- und Fortführung von Managementsystemen nach:


  • DIN EN ISO 9000ff
  • DIN EN ISO 14000ff
  • DIN EN ISO 50000ff
  • ISO 55000ff

  • als interner Berater und Auditor in den beiden grundlegend verschiedene Ansätzen:

    1. Etablierung nach zertifizierbaren Normen mit definierten Mindestanforderungen an ein wirksames Managementsystem sowie fortlaufende interne und externe Auditierung
    2. Selbstbewertung des eigenen Managementsystems

    Ziel ist die Effektivität und Effizienz der Arbeit bzw. des Prozesses zu erhöhen, materielle und zeitliche Vorgaben zu berücksichtigen sowie die Qualität von Produkt oder Dienstleistung zu erhalten oder weiterzuentwickeln. Darüber hinaus sind Optimierungen von Kommunikationsstrukturen, Steigerung der Kundenzufriedenheit, Standardisierungen, Normen, Dokumentationen, u. a. wünschenswert.



    Mit der Etablierung eingeführter Managementsysteme kann auf verschiedene Qualitätsstandards verwiesen sowie starke regionale und branchenspezifische Unterschiede oder Alleinstellungsmerkmale gezeigt werden.


    managementsysteme